Bereits Ende letzten Jahres wurde zum bundesweiten Wettbewerb „Fensterbauer des Jahres 2018“ aufgerufen.

Unter zwei Kategorien, unter anderem „Produktentwicklung & Fertigung“, konnten alle Mitgliedsbetriebe von Tischler Schreiner Deutschland, die Mitglieder des Fachverbandes Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg sowie alle Fensterbaubetriebe in Deutschland eine Bewerbung zum Innovationswettbewerb einreichen.

Im Rahmen der Fenster- und Haustürentage des Landesverbandes Schreinerhandwerk Baden-Württemberg und des Fachverbandes Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg wurden Mitte März die Gewinner der jeweiligen Kategorie in Stuttgart verkündet.

Eine fünfköpfige Fachjury hat unser Fenster zum Sieger der Kategorie „Produktentwicklung & Fertigung“ gekürt. Besonders überzeugt hat das Fenster aufgrund der Verbindung der technischen Anforderungen mit den hohen Designansprüchen.

Unser Design-Holzfenster ist ein beidseitig, flächenbündiges Fenster, das bis zum Fensterflügel in die Wand eingeputzt werden kann. Dadurch ergibt sich eine schmale Rahmenansicht, sodass sich das Fenster sehr filigran in die Fassade einfügt.