Bereits am Donnerstag, den 27.04.2017 haben uns drei Mädels im Alter von 12 und 13 Jahren im Rahmen des Girls‘ Day in Marborn besucht.

Unter dem Motto „Schnuppertag mit Spaß und Action“ konnten die Mädchen bereits erste Einblicke in den Handwerksberuf erhalten und direkt praktische Erfahrungen sammeln.

Denn neben einer Einführung und einer Werkstattbesichtigung war ein wesentlicher Bestandteil des Programmes, das erste eigene Holzprodukt zu fertigen. In diesem Jahr war das ein Schreibtisch-Organizer mit mehreren Verstaumöglichkeiten für Stifte, Notizen und das Smartphone. Unter der Aufsicht von Rüdiger Lauer wurde den Schülerinnen jeder einzelne Schritt erklärt und gezeigt.

Am Nachmittag konnten unsere Besucherinnen einen Blick auf unser 5-Achs-Bearbeitungszentrum werfen und zusammen mit unserem Mitarbeiter Herr Schirmer ein Frühstücksbrett fertigen und mit dem eigenen Namen versehen.

Am Ende der Veranstaltung konnten die Mädchen ihre eigens gefertigten Holzprodukte selbstverständlich mit nach Hause nehmen.